Die Kinder der Schildbergschule zu Gast im „Magischen Baumhaus“

Am 28.08.2019 besuchten die Klassen 4a,4b und 4c zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern Frau Wegmann, Frau König und Herrn Josuttis auf Einladung der Stadtbücherei Seesen eine Lesung der besonderen Art.

Vorgestellt wurde das Stück „Das verzauberte Baumhaus“ aus der beliebten Jugendliteraturreihe „Das magische Baumhaus“.

In einem besonderen Leseevent, in dem der Schauspieler und Sprecher Stephan Bach die Schulkinder auf eine magische Reise mitnahm. Er  begeisterte alle Zuhörenden durch seinen aktiven Beitrag und die Kinder waren schwer begeistert, von der Art wie Stephan Bach sie in den Zauber der Geschichte „entführte“.

Im Anschluss der Lesung nahm sich der Stephan Bach Zeit, denn viele Kinder freuten sich ein paar Sätze mit dem Sprecher auszutauschen und Fragen zu stellen.

Nicht nur für unsere Schüler, sondern auch für uns war dies ein besonderer Vormittag, den wir zusammen mit unserer Schülern bei hochsommerlichen Temperaturen bei einem leckeren Eis ausklingen ließen.    

Der durch die Bundeskulturstiftung geförderte Beitrag des Schauspielers und Sprechers Stephan Bach brachte unseren Schülern die bekannte und vielfach ausgezeichnete Jugendliteratur der Autorin Mary Pope Osborne näher und weckte bei vielen Kindern den Wunsch selber die Geschichten um „Das magische Baumhaus“ zu erschmökern.

M.Josuttis (Klassenlehrer der 4a)