Schulsozialarbeit an der Grundschule Am Schildberg

 
   

 

Was ist Schulsozialarbeit?

Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot, das unterstützt, berät und Hilfen vermittelt. Die Grundlagen der Schulsozialarbeit bilden das SGB VIII (Kinder-und Jugendhilfegesetz) und das Niedersächsische Schulgesetz.

Der Mittelpunkt der Arbeit ist das Wohl des Kindes und die gleichberechtigte Teilhabe aller Kinder.

Die Schulsozialarbeit versucht vor allem präventiv zu arbeiten. Sie stärkt die Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen, verhindert Mobbing und Gewalt und tritt Schulverweigerung entgegen.

Aber auch die Lehrerinnen und Lehrer können von einer neutralen Person profitieren.

 

Aufgaben der Schulsozialarbeit

Für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte…

  • biete ich Beratung und Hilfe bei schulischen Angelegenheiten
  • Unterstützung in Erziehungsfragen
  • wir suchen gemeinsam eine Lösungen bei schulischen Schwierigkeiten
  • Vermittlung von außerschulischen Einrichtungen und Beratungsstellen
  • bin ich für Sie da…
  • wenn Sie glauben Ihr Kind kommt in der Schule, Klasse nicht zurecht
  • ihr Kind unterstützen und fördern möchten
  • selbst belastet sind durch eigene Sorgen (Trennungssituation, finanzielle Not)
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen benötigen

Dann sprechen Sie mich an!!!

Für Dich als Schüler und Schülerinnen bin ich…

  • Ansprechpartnerin, bei Sorgen oder Schwierigkeiten in der Schule, zu Hause oder mit deinen Freunden_innen
  • erreichbar zwischendurch oder in den Pausen oder du vereinbarst einen Termin
  • für dich da…
  • wenn du dich nicht mehr verstanden fühlst
  • wenn deine Welt momentan Kopf steht
  • einfach mal quatschen möchtest
  • dir das Lernen schwer fällt
  • wenn du merkst, dass du oder ein anderes Kind gemobbt wirst
  • wenn du Ärger mit einer Lehrkraft oder einer/m Mitschüler/in hast
  • wenn es Ärger im Internet oder andere Mediendienste (Instagram, WhatsApp…) gibt

Dann komme zu mir!!!